Blog / WhatsApp Kampagne in 5 Schritten - So funktioniert eine erfolgreiche WhatsApp Marketing Kampagne

WhatsApp Kampagne in 5 Schritten - So funktioniert eine erfolgreiche WhatsApp Marketing Kampagne

BLog Header Image

By Johannes Mansbart

CEO, chatarmin.com

Zuletzt geändert: May 24, 2024

WhatsApp Strategie

WhatsApp Kampagne in 5 Schritten - So funktioniert eine erfolgreiche WhatsApp Marketing Kampagne

WhatsApp Marketing erfreut sich seit dem WhatsApp API Relaunch im Frühjahr 2022 immer größer werdender Beliebtheit. War WhatsApp bereits von 2014 bis 2019 als Kampagnen-Tool verfügbar, drehte META diese Funktion zwischen 2019 und 2021 gänzlich ab. Mittlerweile ist WhatsApp Marketing per “WhatsApp Business Platform” bedenkenlos und grenzenlos DSGVO-konform skalierbar. In diesem Blogpost beschreiben wir die ideale WhatsApp Marketing Kampagne, WhatsApp Marketing Best Practices und wie du in fünf Schritten deine WhatsApp Kampagne erstellen, planen und aussenden kannst.

Was ist WhatsApp Marketing?

WhatsApp-Marketing beschreibt die Möglichkeit, deine Produkte und/oder Dienstleistungen per WhatsApp zu bewerben. Die Idee ist im Grunde ganz einfach: Jeder CMO oder Gründer kann aus einer Reihe von möglichen Marketing- und Kommunikationskanälen wählen:

Marketing Kanäle zur Neukundenakquise:

  • Offline Werbung mit Bannern, Print, Plakaten, Promotions und Co.
  • Social Media Werbung via Instagram, Facebook, Tiktok, Snapchat, Twitter, LinkedIn und Co.
  • Traditionelle Fernseh- und Radiowerbung
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Suchmaschinenwerbung (SEA)
  • Partnerschaften mit anderen Unternehmen
  • Influencer und Brand Ambassador-Marketing
  • Affiliate Marketing
  • Empfehlungs-Marketing
  • Guerilla- bzw. Stunt-Marketing
  • usw. usw.

Marketing Kanäle für die “Retention”, also Bestandskundenansprache:

  • Email
  • Eigene (Loyalty-)App
  • SMS und iMessage
  • Messenger-Dienste wie Telegram, Signal, FB Messenger, Instagram Broadcasts und Co.
  • Direct Mailings
  • Mitgliederclub auf der Website
  • WhatsApp
  • usw. usw.

WhatsApp Marketing gehört in jeden Retention Marketing Mix von modern werbenden Unternehmen im Jahr 2023.

CMOs und Gründer tun sich im Jahr 2023 schwer, die richtigen Marketingkanäle für ihr Unternehmen zu wählen. Das gilt für die Neukundenakquise (“Acquisition”) ebenso wie die Pflege der Bestandskunden (“Retention”)

WhatsApp Marketing ist aus diesem Sammelsurium an Optionen deshalb eine naheliegende Wahl, weil in der DACH Region über 90% der Smartphone-Besitzer WhatsApp tagtäglich nützen. An diese Zahlen kommen genannte Kommunikationsalternativen nicht einmal im Ansatz heran. Alleine das macht WhatsApp und WhatsApp Kampagnen in der direkten Kundenansprache so attraktiv.

Wir widmen uns in der Analyse von WhatsApp Marketing überwiegend dem “Retention Case”, also der Erhöhung des Customer Lifetime Values (“CLTV” oder “CLV”) durch WhatsApp Marketing Flows und WhatsApp Kampagnen.

WhatsApp Kampagnen erhöhen den CLV deiner Bestandskunden.

Erfahre einen CLTV Uplift durch das Hinzufügen von WhatsApp Marketing Kampagnen zu deinem Kommunikationsmix.

Ein weiteres Argument für den Einsatz von WhatsApp Marketing Kampagnen ist, dass WhatsApp mit fast drei Milliarden Installierungen die meistgenutzte App mit den meisten globalen Downloads überhaupt darstellt. WhatsApp wird von beinahe drei Milliarden Menschen weltweit genützt und ist auch hierzulande in der DACH Region mit über 90% Verbreitung auf unseren Smartphones omnipräsent. Diesen Kanal nicht für dein Unternehmen zu nützen, grenzt also unserer Chatarmin-Meinung nach an Fahrlässigkeit. WhatsApp wird von jung bis alt genützt und geliebt. Es gehört zu unserem Alltag wie das Essen und Trinken dazu.

WhatsApp ist die meistgenützte Messaging App der Welt.

Messenger Nutzung in Deutschland, Quelle: Statista

WhatsApp Marketing: So funktioniert’s

WhatsApp Marketing kann zwar durch WhatsApp Ads auch zur Neukundenakquise eingesetzt werden, dieser Use Case ist allerdings nicht sonderlich weit verbreitet. Weiters bedeutet WhatsApp Marketing auch nicht, dass auf einmal Werbung in WhatsApp geschaltet wird. WhatsApp Marketing unterscheidet sich also fundamental von Instagram, Facebook- oder Snapchat Ads und Marketing.

Nein, WhatsApp Marketing ähnelt von der User Journey sowie dem administrativen Zugang für Marketing Teams am ehesten dem Email Marketing oder SMS Marketing.

Scanne für einen Test gerne den folgenden QR-Code unseres Kunden “BAUHAUS Österreich” ein, um selbst “Opfer” von WhatsApp Marketing zu werden:

Das Müslistartup von Rapper CRO nützt Chatarmin und WhatsApp Marketing für die Lead Generierung.

Clicke alternativ diesen Link, um den WhatsApp Chat mit der Müslimarke "Spacies by CRO" zu starten.

So kannst du selbst WhatsApp Marketing als Endnutzer erleben:

In folendem Video erkläre ich wie der Nutzer üblicherweise in den WhatsApp Chat gelangt

  1. Klicke oder scanne einen WhatsApp Chatstart, um in den WhatsApp Chat mit dem Unternehmen zu gelangen
  2. Sende optional eine erste vorgefertigte WhatsApp Nachricht ab
  3. Möglicherweise wirst du von einer - in einem WhatsApp Marketing Tool wie Chatarmin gebauten - Willkommens-Automation empfangen
  4. Interagiere nach Wahl mit dem Unternehmen und erhalte in Zukunft WhatsApp Marketing Kampagnen

So einfach funktioniert WhatsApp Marketing! Um die Bedienung des Chatarmin WhatsApp Marketing Tools so einfach wie möglich zu bedienen, erhält jeder Chatarmin Kunde ein einfach zu bedienendes WhatsApp Marketing Interface, wie du es von deinem Email CRM gewöhnt bist:

Klaviyo WhatsApp Markeitng für D2C Brands mit Shopify Shopsytem.

Der WhatsApp Marketing Anbieter Chatarmin entwickelt ein einfaches Tool zur Erstellung von WhatsApp Marketing Flows und zur Versendung von WhatsApp Kampagnen

In fünf einfachen Schritten zur WhatsApp Marketing Kampagne

Sehen wir uns die Erfahrung, WhatsApp Marketing DSGVO-konform und skalierbar zu betreiben, nun aus der Unternehmens-Perspektive an:

Schritt Eins: Sammle Leads deiner Kunden via QR-Code Scan, oder Chatstart-Link-Click ein

Indem du deinen durch Chatarmin beliebig oft und personalisierbar erstellbaren Chatarmin Chatstart Link kreierst, verfügst du über einen einfachen “Leadgenerator”, den du überall als Link oder QR-Code einbetten kannst, wo du willst.

Kreiere Chatstarts, verwalte Chats und versende WhatsApp Kampagnen mit Chatarmin.

Chatarmin Kunden Nah&Frisch und BAUHAUS mit ihren Chatstart-Links als QR-Codes. Rechts: Chat-Verwaltung im Chatarmin Dashboard.

Schritt Zwei: Erstelle eine Willkommensautomatisierung mit Double-Optin

Natürlich möchtest du deine frisch gesammelten, kostbaren, WhatsApp Leads in deinem WhatsApp Marketing Kanal willkommen heißen. Baue dazu mit Chatamins UI/UX-freundlichem “Flowbuilder” ganz einfach WhatsApp Flows und WhatsApp Automatisierungen.

Chatarmin.com Flowbuilder für WhatsApp Chatbot

WhatsApp FAQ Welcome Flow mit Chatarmin Flowbuilder

Schritt Drei: Erstelle ein verifiziertes WhatsApp Template

Um eine WhatsApp Kampagne an dein Zielpublikum auszuschicken, musst du dieses vorher von WhatsApp durch seinen Spam-Filter verifizieren lassen. Dadurch will WhatsApp Verstöße gegen den Jugendschutz verhindern sowie die Bewerbung von Brachen wie der Tabak-, Alkohol-, Waffen-, Drogen-, oder Pornoindustrie verunmöglichen.

Um eine WhatsApp Marketing Kampagne auszusenden, benötigst du ein vorverifiziertes Template.

Erstelle dein - auf Wunsch multimediales und trackbares - WhatsApp Template direkt im WhatsApp Marketing Tool Chatarmin

Schritt Vier: Versende, plane oder A/B-teste deine WhatsApp Kampagne

Zu guter Letzt kannst du noch auswählen, an welches Segment deiner WhatsApp Liste du die jeweilige WhatsApp Kampagnen aussenden möchtest, sowie wann. Chatarmin verfügt über eine A/B-Testing Funktion, die dich direkt von ChatGPT Feedback einholen lässt.

Mache und plane ChatGPT A/B-Tests deiner WhatsApp Marketing Kampagnen durch Chatarmin.

Chatarmins einzigartige A/B-Testing Feature für WhatsApp Kampagnen mit künstlicher Intelligenz

Schritt Fünf: Analysiere und verbessere deine WhatsApp Kampagnen

WhatsApp Kampagnen Analyse im Chatarmin Dashboard.

Analysiere deine Chatarmin WhatsApp Marketing Kampagne auf Openrate, Click Through Rate, Kosten, Revenue und Unsubscribe Rate. Und mehr.

So einfach kannst du deine WhatsApp Marketing Kampagnen planen, erstellen, und an eine vorher eingesammelte und skalierte WhatsApp Kundendatenbank aussenden.

Buch dir hier dein 25-minütiges WhatsApp Marketing Consulting mit mir, Johannes Mansbart, dem Gründer von Chatarmin:

Bonus: WhatsApp Marketing Strategie - Warum jetzt WhatsApp Marketing?

WhatsApp-Spezialist Artjem “Addy” Weißbeck redet von einem “Blue Ocean Market”, wir sagen: Die Zeit war nie besser. Jetzt ist dein Unternehmen meist noch “First Mover” im WhatsApp Marketing. Hol dir den kompetitiven Vorteil, der erste Vorreiter deiner Branche zu sein, der mit WhatsApp Marketing beginnt und dementsprechend einfach skaliert.

2023 ist der perfekte Moment, um WhatsApp Marketing zu beginnen.

Überblick über die Entwicklung von WhatsApp Marketing seit 2022

Für wen ist WhatsApp Marketing?

Durch das breite Angebot an Optionen für deinen WhatsApp Unternehmensaccount reguliert es sich meist von selbst, welche Art von WhatsApp Business Account für dein Unternehmen der richtige ist.

Um überhaupt mit WhatsApp Marketing zu starten, benötigt es ein kleines Budget und gewisse personelle Ressourcen. Um abzuwägen, ob du jetzt schon bereit bist, um mit deinem Unternehmen WhatsApp Marketing Flows und Kampagnen in Angriff zu nehmen, buch dich am besten bei mir für eine WhatsApp Beratung ein.

Die Unterschiede zwischen der WhatsApp Business App, WhatsApp Business Premium und der WhatsApp Business Platform.

Die funktionellen Unterschiede zwischen der WhatsApp Business Platform, auf die du per Chatarmin zugreifen kannst, und den übrigen WhatsApp Business Optionen.

WhatsApp Marketing Kampagne: Beispiele und WhatsApp Marketing Case Studies

WhatsApp Marketing Kampagne der D2C Brand waterdrop®

Das BAUHAUS Österreich war einer der ersten großen Händler, die in Österreich das Flugblatt per WhatsApp versendet haben.

WhatsApp Kampagnen im Handel haben meist etwas schlechtere KPI's, da das WhatsApp Flugblatt die WhatsApp Marketing Best Practices von "low frequency" und "high relevance" nicht erfüllen.

BAUHAUS Österreich WhatsApp Marketing Kampagne KPI’s:

  • Opening Rate: über 80%
  • Click Through Rate: über 20%

waterdrop WhatsApp Kampagne mit über 90% Opening Rate und über 30% Click Through Rate sowie einem RPR von über €3,50.

waterdrop® skaliert erfolgreich sein WhatsApp Marketing durch WhatsApp Marketing Kampagnen

waterdrop® WhatsApp Marketing Kampagne KPI’s:

  • Opening Rate: über 80%
  • Click Through Rate: über 20%
  • RPR (Revenue per Recipient): über €3,50

WhatsApp Marketing funktioniert. In unserem WhatsApp Marketing Best Practices Ratgeber geben wir dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung, damit auch deine erste WhatsApp Kampagne garantiert zum Erfolg wird.

WhatsApp Marketing Fazit: Erfolgreiche WhatsApp Marketing Kampagnen

Durch die richtige WhatsApp Marketing Software sowie das richtige Marketing mit WhatsApp wird deine WhatsApp Marketing Kampagne zum Erfolg.

Mit sensationellen KPI’s:

  • RPR: Mindest-Umsatz pro Empfänger (€2,00-2,50)
  • ROCS: Mindest-Rendite aus Kampagnenausgaben (8.000%-10.000%)
  • CTR: Mindest-Klickrate (15-20%)
  • OR: Mindest-Öffnungsrate (85-95%)
  • Unsubscribe Rate: Mindest-Opt-out-Rate (0,3-0,6%)

wird durch WhatsApp Marketing der feuchte Traum jedes Direct Marketeers wahr. Warte nicht unnötig ab, verschwende in diesem jungen und agilen Markt keine Zeit.

Werde First Mover in deiner Branche und schaffe dir deinen Wettbewerbsvorteil, indem du WhatsApp Marketing als wesentliche Säule in deinem Marketingmix etablierst.

Buch dir gerne hier deine 25-minütige WhatsApp Beratung, damit wir gemeinsam dein WhatsApp Marketing gemeinsam skalieren:

Slot buchen